Auf schmaler Spur durch Württemberg

22,95  inkl. 16% MwSt.DE

6401
Status: Short Term

In stock

Additional information

Series

Color

Manufacturer

Description

Erleben Sie die längst abgebaute Bottwarttalbahn, das zweite Leben des Öchsle, die Härtsfeldbahn und andere, längst stillgelegte schwäbische Bimmelbahnen.
Auszüge aus unserem Inhalt
Sparsam waren die Schwaben auch zu Zeiten des großen Eisenbahnbooms. Einigen ländlichen Gebieten billigten sie Ende des vorigen Jahrhunderts nur billig zu bauende Schmalspurbahnen zu. Aber auch die erfüllten ihren Zweck und erhielten oft liebevolle Spitznamen. So gab es das “Öchsle” oder “Rosa aus dem Zabergäu”. Die “Zügle” sind in ihrer Ursprungsform längst Geschichte, bis auf das “Öchsle” verschwanden sie ganz von der Bildfläche. Einmalig schöne Aufnahmen aus dem SDR-Archiv und von bekannten Eisenbahnfreunden bringen die Zeit der rumpelnden und fauchenden Bimmelbahnen zurück. Sie erleben das alte “Öchsle”, die Federseebahn Buchau – Schussenried, die Härtsfeldbahn Aalen – Dillingen, die Meterspurstrecken Amstetten – Laichingen und Nagold – Altensteig sowie die Zabergäubahn Lauffen – Leonbronn. Das längste Kapitel des Films ist der malerischen Bottwartalbahn Marbach – Heilbronn gewidmet, die mehrere Tode starb. Lassen Sie sich von dieser stimmungsvollen Romantik verzaubern.