Der Lößnitzdackel – Radebeul-Radeburg

22,95  inkl. 16% MwSt.DE

6033
Status: Short Term

In stock

Additional information

Series

Color

Manufacturer

Description

Die 17 km lange 750-mm-Strecke Radebeul – Radeburg dürfte die letzte dampfbetriebene Schmalspurbahn der Welt sein, die S-Bahn-Anschluss hat. Die Aufnahmen entstanden hauptsächlich zu Reichsbahn-Zeiten und zeigen den Lößnitzdackel in seiner vollen Blüte.
Auszüge aus unserem Inhalt
Die 17 km lange 750-mm-Strecke Radebeul – Radeburg dürfte die letzte dampfbetriebene Schmalspurbahn der Welt sein, die S-Bahn-Anschluss hat. Im Einzugsgebiet der sächsischen Metropole Dresden gelegen, führt die Strecke am Dippelsdorfer Teich und an Schloß Moritzburg vorbei. Hier verkehrt der Schmalspur- Traditionszug der Deutschen Reichsbahn, und das sehenswerte Radebeuler Schmalspur-Museum ist natürlich ebenfalls einen Besuch wert. Die Aufnahmen entstanden hauptsächlich zu Reichsbahn-Zeiten und zeigen den Lößnitzdackel in seiner vollen Blüte.