Die Baureihe VT08 – Die berühmten Eierköpfe

16,95  inkl. 16% MwSt.DE

6347
Status: Short Term

In stock

Additional information

Series

Color

DCC

Manufacturer

Description

Die junge Deutsche Bundesbahn knüpfte schon früh an die Erfolge der legendären „Fliegenden Züge“ aus der Vorkriegszeit an. Anfang der 50er-Jahre entwickelte sie einen Nachfolgetyp, den VT 08. Die eleganten Triebzüge erhielten wegen ihrer charakteristischen runden Kopfform bald den Namen „Eierköpfe“, auch im Inneren setzten sie in puncto Komfort neue Maßstäbe. Dieses Filmporträt zeichnet ihre Geschichte ausführlich nach: Vom Einsatz im F-Zug-Netz der 50er-Jahre bis zum Ende in „niedrigen“ Nebenbahndiensten, das in den 80er-Jahren kam. Der vom VT 08 abgeleitete VT 12.5, der für den schnellen Regionalverkehr gebaut wurde, sowie die beiden DB-Museumszüge werden natürlich ebenfalls gewürdigt.