Eisenbahnparadies Südostbahn

22,95  inkl. 16% MwSt.DE

6427
Status: Short Term

In stock

Additional information

Series

Color

Manufacturer

Description

Die höchste Eisenbahnbrücke, viele Kunstbauten, Schiebedienst auf 50-%-Rampen und eine herrliche Voralpenlandschaft: die Schweizerische Südostbahn SOB gilt als eine der facettenreichsten Bahnen der Voralpen.
Auszüge aus unserem Inhalt
Die höchste Eisenbahnbrücke, eine der Schweizer Strecken mit den meisten Kunstbauten, Schiebedienst auf 50 % Rampen und eine herrliche Voralpenlandschaft: das sind nur einige Attribute, mit denen sich die Schweizerische Südostbahn SOB als eine der facettenreichsten Bahnen der Voralpen schmücken kann. Ihr Markenzeichen ist der Voralpen-Express, den sie zusammen mit den SBB betreibt. Auch mit einzigartigen Lokomotiven kann die SOB aufwarten: von der Be 4/4 11, der ersten Drehgestell- Lok der Schweiz ohne Laufachsen, über die Re 456, deren Technik den Lokomotivbau weltweit beeinflusste, bis hin zum legendären „Krokodil“. Vor den einzigartig eingerichteten Wagen des amor-express kommt auch die Dampftraktion nicht zu kurz. Der Profifilm berichtet zudem von einem Trekkingzug, einer Nachtbaustelle, einer alten Schmiede und vielem mehr. Einmalige Szenen von Pilgerzügen mit Fünffachtraktion und 16-mm- Farbaufnahmen aus den 30er-Jahren belegen die spannende Historie der SOB. Helikopteraufnahmen im Herbst lassen den ganzen Zauber dieser Bahn lebendig werden.